Traveda

Tempolimits in Europa

Tempolimits und Geschwindigkeitsbegrenzungen

Tempolimits und Geschwindigkeitsbegrenzung in Europa für PKW (mit Anhänger) oder Motorrad sind einzuhalten, um ein Bußgeld zu vermeiden. Wie schnell darf man in Italien oder Frankreich fahren?

Achten Sie auf die jeweiligen Bestimmungen und Gesetze zu Temporegelungen, um innerorts, auf Landstraßen und auf Autobahnen immer mit der richtigen Geschwindigkeit unterwegs zu sein. Nachfolgend die Übersicht zu Tempolimits in Europa (alle Werte in km/h) .

Land Landstraße Autobahn Autobahn Gespanne (bis 3,5t)
Belgien 90 120 120
Bulgarien 90 120 120
Dänemark 80 130 80
Deutschland 100 (130) 80
Finnland 100 120 80
Frankreich 901 1301 130
Griechenland 90 120 80
Großbritannien 96 112 96
Ingarn 90 130 80
Irland 80 120 80
Italien 90 130 80
Kroatien 80 130 80
Luxemburg 90 130 80
Mazedonien 80 120 80
Niederlande 80 120 80
Norwegen 80 90 802
Österreich 100 1303 100
Polen 90 130 80
Portugal 90 120 100
Rumänien 90 120 100
Schweden 70 110 802
Schweiz 80 120 80
Slowakei 90 130 80
Slowenien 90 130 80
Spanien 90 120 80
Tschechien 90 130 80
Türkei 90 120 80
  • 1 bei regennasser Fahrbahn gilt Tempolimit 80 km/h auf Landstraßen bzw. 110 km/h auf Autobahnen
  • 2 gilt für gebremste Anhänger
  • 3zusätzliche Tempolimits sind auf einigen Autobahnen nachts möglich

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr

Traveda | Inhaltsverzeichnis | Impressum