Traveda

Impfschutz im Urlaub

Impfschutz und Impfvorschriften im Urlaub

Impfschutz und Impfvorschriften im Urlaub wegen Malaria, Hepatitis, Dyphterie oder Grippe? Wählen Sie unten das entsprechende Land, um Ihre Impfschutz Empfehlung und die aktuellen Gesundheitstipps für Ihren Urlaub zu erhalten.

Denken Sie daran, dass gewisse Impfungen mehrere Wochen vor dem Urlaub durchgeführt werden müssen. Hier die Empfehlungen der Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V. Internationale Impfvorschriften bei Ein-/Ausreise

Nach den internationalen Gesundheitsbestimmungen ist nur die Gelbfieberimpfung bei Einreise in bestimmte Länder vorgeschrieben, um den Reisenden selbst vor der Erkrankung und das Land gegen den Import des Virus zu schützen. Ergänzend hierzu können einzelne Länder weitere Impfvorschriften für die Ein- und Ausreise erlassen.

Impfplan und Zeitabstände

Es wird empfohlen, einen schriftlichen Impfplan (Impfpass) zu erstellen. Die Empfehlungen der einzelnen Impfungen richten sich nach der Reiseroute, der Reisedauer und Reiseart sowie nach den allgemeinen und individuellen Risiken, aber auch nach Priorität, Wirkdauer, der noch verfügbaren Zeit bis zur Ausreise, den Ausschlussfristen und den Impfvorschriften der zu bereisenden Länder.

Reiseimpfungen bei Schwangerschaft und bei Kindern

Während der Schwangerschaft sollten Impfungen nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung und bei eindeutiger Indikation durchgeführt werden. Im 1. Trimenon sollten Impfungen möglichst vermieden werden. Die Reiseimpfempfehlungen für Kinder orientieren sich nach den selben Kriterien wie bei Erwachsenen. Darüber hinaus müssen altersentsprechende Zulassungsbeschränkungen, Nebenwirkungen, Impfreaktionen und Gefährdungen berücksichtigt werden. (nach Priv.-Doz. Dr. med. Hans Dieter Nothdurft, Oberarzt der Abteilung für Tropen- und Infektionsmedizin, der Ludwig-Maximilians-Universität, München)

Impfschutz und Impfvorschriften im Urlaub, Impfschutzempfehlungen zur Vorbeugung

Impfschutzempfehlungen für die jeweiligen Urlaubsländer

Infos zu Impfung, Auslandsimpfung, Urlaubsimpfung, Gesundheitsimpfung und Impfungsschutz im jeweiligen Reiseland stellt auch das Auswärtige Amt zur Verfügung:

Impfschutzempfehlungen Auswärtiges Amt>>

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Traveda | Inhaltsverzeichnis | Impressum