Flughafen 3 Letter Codes

3 Letter Codes der größten Flughäfen weltweit

Welche 3-Letter-Code Buchstaben Abkürzungen gehört zu welchem Flughafen? Hier finden Sie die 3-Letter-Codes zu den größten internationalen Flughäfen und deren Abkürzung. Der Buchstaben Code kennzeichnet jeden Flughafen eindeutig und ist international gültig.

Anhand des Airport-Codes können Sie bei Ihrer Flugbuchung erkennen, welcher Flughafen angeflogen wird oder wo Sie einen eventuellen Zwischenstopp machen werden.

Die fünf größten Flughäfen in Deutschland sind Frankfurt/Main (57 Mio. Passagiere in 2012), München (38 Mio.), Berlin (25 Mio.), Düsseldorf (21 Mio.) und Hamburg (13 Mio.) [Quelle: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV)]

Hier geht es zu den Flugplänen der größten deutschen Flughäfen:

 

Geben Sie hier den dreistelligen Flughafenode ein:

Geben Sie hier den dreistelligen Code des Flughafens ein:

Beispiele für 3 Letter Codes der Flughäfen (Auswahl)

Code Flughafen Land
TBU Nuku'alofa Fua'amotu Internationaler Flughafen Tonga
ALM Alamogordo Municipal Flughafen USA
SVO Moskau Scheremetjewo-2 Flughafen Russland
URE Kuressaare Flughafen Estland
SXB Strasbourg Entzheim Flughafen Frankreich
BZR Beziers Vias Flughafen Frankreich
FLN Florianopolis Hercilio Luz Flughafen Brasilien
BOO Bodo Flughafen Norwegen
LUD Luderitz Flughafen Namibia
KEL Kiel Holtenau Flughafen Deutschland
OCF Ocala Taylor Field Flughafen USA
HNL Honolulu International Flughafen Hawaii
MOX Morris Municipal Flughafen USA
HLF Hultsfred Vimmerby Flughafen Schweden
STN Stansted Flughafen England
UTN Upington Flughafen Südafrika
ACY Atlantic City International Flughafen USA
BRI Bari Palese Flughafen Italien
MSY New Orleans Moisant Field Flughafen USA
GCI Guernsey Flughafen Channel Islands und Jersey

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr