Flughafen 3 Letter Codes

3 Letter Codes der größten Flughäfen weltweit

Welche 3-Letter-Code Buchstaben Abkürzungen gehört zu welchem Flughafen? Hier finden Sie die 3-Letter-Codes zu den größten internationalen Flughäfen und deren Abkürzung. Der Buchstaben Code kennzeichnet jeden Flughafen eindeutig und ist international gültig.

Anhand des Airport-Codes können Sie bei Ihrer Flugbuchung erkennen, welcher Flughafen angeflogen wird oder wo Sie einen eventuellen Zwischenstopp machen werden.

Die fünf größten Flughäfen in Deutschland sind Frankfurt/Main (57 Mio. Passagiere in 2012), München (38 Mio.), Berlin (25 Mio.), Düsseldorf (21 Mio.) und Hamburg (13 Mio.) [Quelle: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV)]

Hier geht es zu den Flugplänen der größten deutschen Flughäfen:

 

Geben Sie hier den dreistelligen Flughafenode ein:

Geben Sie hier den dreistelligen Code des Flughafens ein:

Beispiele für 3 Letter Codes der Flughäfen (Auswahl)

Code Flughafen Land
LSE La Crosse Municipal Flughafen USA
BBU Bucharest Baneasa Flughafen Rumänien
PKB Parkersburg Wood County Flughafen Florida
PTJ Portland Flughafen Australien, Perth
TLH Tallahassee Regional Flughafen Florida
BOI Boise Air Term. (Gowen Fld) Flughafen USA
LLE Malelane Flughafen Südafrika
PEI Pereira Matecana Flughafen Kolumbien
SJU San Juan Luis Munoz Marin International Flughafen Puerto Rico
PPB Presidente Prudente A. De Barros Flughafen Brasilien
GRK Killeen Gray AAF Flughafen USA
AVV Avalon Flughafen Australien, Perth
LAS Las Vegas Mc Carran Intl Flughafen USA
ALM Alamogordo Municipal Flughafen USA
SJD San Jose Cabo Los Cabos Flughafen Mexiko
NRN Niederrhein Weeze Flughafen Deutschland
LDK Lidkoping Hovby Flughafen Schweden
SDJ Iwanuma, Sendai Flughafen Japan
SAT San Antonio International Flughafen USA
KUN Kaunas Flughafen Litauen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr