Flughafen 3 Letter Codes

3 Letter Codes der größten Flughäfen weltweit

Welche 3-Letter-Code Buchstaben Abkürzungen gehört zu welchem Flughafen? Hier finden Sie die 3-Letter-Codes zu den größten internationalen Flughäfen und deren Abkürzung. Der Buchstaben Code kennzeichnet jeden Flughafen eindeutig und ist international gültig.

Anhand des Airport-Codes können Sie bei Ihrer Flugbuchung erkennen, welcher Flughafen angeflogen wird oder wo Sie einen eventuellen Zwischenstopp machen werden.

Die fünf größten Flughäfen in Deutschland sind Frankfurt/Main (57 Mio. Passagiere in 2012), München (38 Mio.), Berlin (25 Mio.), Düsseldorf (21 Mio.) und Hamburg (13 Mio.) [Quelle: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV)]

Hier geht es zu den Flugplänen der größten deutschen Flughäfen:

 

Geben Sie hier den dreistelligen Flughafenode ein:

Geben Sie hier den dreistelligen Code des Flughafens ein:

Beispiele für 3 Letter Codes der Flughäfen (Auswahl)

Code Flughafen Land
SBA Santa Barbara Municipal Flughafen Kalifornien
KRK Krakau J. Paul II Balice Intl. Flughafen Polen
SMF Sacramento International Flughafen Kalifornien
OCN Oceanside Municipal Flughafen USA
TBU Nuku'alofa Fua'amotu Internationaler Flughafen Tonga
YGJ Sakaiminato, Yonago Airport Japan
BRC San Carlos DeBariloche International Flughafen Argentinien
AJR Arvidsjaur Flughafen Schweden
LHE Lahore Alama Iqbal International Flughafen Pakistan
HKD Hakodate Flughafen Japan
ILG Wilmington Greater Wilmington Flughafen USA
ATY Watertown Flughafen USA
BFN Bloemfontein J. B. M. Hertzog, Bloemfontein Intl Südafrika
MFD Mansfield Lahm Municipal Flughafen USA
KCZ Nankoku, Kochi Flughafen Japan
WRL Worland Flughafen USA
PFN Panama City Bay County Flughafen Florida
CNO Chino Flughafen Kalifornien
BSB Brasilia Presidente Juscelino Kubitschek International Flughafen Brasilien
OXF Oxford Kidlington Flughafen England

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr