Flughafen 3 Letter Codes

3 Letter Codes der größten Flughäfen weltweit

Welche 3-Letter-Code Buchstaben Abkürzungen gehört zu welchem Flughafen? Hier finden Sie die 3-Letter-Codes zu den größten internationalen Flughäfen und deren Abkürzung. Der Buchstaben Code kennzeichnet jeden Flughafen eindeutig und ist international gültig.

Anhand des Airport-Codes können Sie bei Ihrer Flugbuchung erkennen, welcher Flughafen angeflogen wird oder wo Sie einen eventuellen Zwischenstopp machen werden.

Die fünf größten Flughäfen in Deutschland sind Frankfurt/Main (57 Mio. Passagiere in 2012), München (38 Mio.), Berlin (25 Mio.), Düsseldorf (21 Mio.) und Hamburg (13 Mio.) [Quelle: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV)]

Hier geht es zu den Flugplänen der größten deutschen Flughäfen:

 

Geben Sie hier den dreistelligen Flughafenode ein:

Geben Sie hier den dreistelligen Code des Flughafens ein:

Beispiele für 3 Letter Codes der Flughäfen (Auswahl)

Code Flughafen Land
DLA Douala Flughafen Kamerun
SCS Shetland Islands Scatsta Flughafen Schottland
VDS Vadso Flughafen Norwegen
GSO Grennsboro Piedmont Triad Internationaler Flughafen USA
BUQ Bulawayo Flughafen Zimbabwe
ROW Roswell Industrial Flughafen USA
GDN Danzig Rebiechowo Flughafen Polen
LLW Lilongwe Internationaler Flughafen Malawi
YEG Edmonton Internationaler Flughafen Kanada
CFE Clermont-Ferrand Aulnat Flughafen Frankreich
KLU Klagenfurt Alpe Adria Flughafen Österreich
OUD Oujda Les Angades Flughafen Marokko
SNA Orange County John Wayne Flughafen Kalifornien
VIX Vitoria Eurico Sales Flughafen Brasilien
KLR Kalmar Flughafen Schweden
UIO Quito Mariscal Sucre Flughafen Ecuador
CCR Concord Buchanan Field Flughafen Kalifornien
PMC Puerto Montt Tepual Flughafen Chile
EMD Emerald Flughafen Australien, Perth
ROC Rochester Monroe County Flughafen New York und Illinois

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr