Zeitumstellung bei Sommerzeit und Winterzeit

Zeitumstellung durch Sommerzeit

Wann und wie wird die Uhr umgestellt? Die Sommerzeit in der Europäischen Union (EU) wurde im Jahr 1980 mit der Sommerzeitregelung wieder eingeführt, um durch bessere Ausnutzung des Tageslichts Energie zu sparen und um sich den anderen europäischen Ländern anzupassen, die diese Sommerzeit bereits hatten. Somit gilt die Winterzeit als "Normalzeit" und die Sommerzeit wird auf eine Stunde später gesetzt.

Wird die Sommerzeit abgeschafft? Diese Frage wird immer wieder gestellt, weil Zweifel antstanden sind, ob der Nutzen der besseren Tageslichtnutzung die Nachteile tatsächlich überwiegt. Zu den Nachteilen der Zeitumstellung zählen auch die Auswirkungen auf den Biorythmus. Eine endgültige Entscheidung zur Abschaffung der Sommerzeit in Deutschland ist aber noch nicht endgültig gefallen. Aktuell wird in der Europäischen Union darüber diskutiert, die Somerzeit 2021 endgültig abzuschaffen.

In Deutschland (u.a. auch Österreich und Schweiz) erfolgt die Zeitumstellung von Winterzeit auf Sommerzeit am letzten Sonntag im März (Uhren nachts um 02:00 Uhr eine Stunde auf 03:00 Uhr vorgestellt) bzw. von Sommerzeit auf Winterzeit am letzten Sonntag im Oktober (Uhren wieder eine Stunde auf "Normalzeit" zurückgestellt). Die Zeitumstellung erfolgt unabhängig von der Zeitzone des jeweiligen Landes.

Zeitumstellung Sommerzeit Winterzeit

Sommerzeit in folgenden Ländern (März bis Oktober)

In diesen Ländern werden die Uhren im Sommer umgestellt:

Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Georgien, Kasachstan, Kirgisistan, Kroatien, Libanon, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Norwegen, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien und Montenegro, Türkei, Ukraine

Sommerzeitregelungen weiterer Urlaubsländer

Staat Sommerzeit
Ägypten Ende April bis Ende September
Australien Ende Oktober bis Ende März
Bahamas erster Sonntag im April bis letzter Sonntag im Oktober
Bermuda erster Sonntag im April bis letzter Sonntag im Oktober
Brasilien Mitte Oktober bis Mitte März
Chile erster Sonntag ab 09. Oktober bis erster Sonntag ab 09. März
Kanada erster Sonntag im April bis letzter Sonntag im Oktober
Mexiko unregelmäßig (ca. April bis Oktober)
Namibia Anfang April bis Anfang September
Neuseeland erster Sonntag im Oktober bis erster Sonntag im März
Paraguay erster Sonntag im Oktober bis erster Sonntag im März
USA zweiter Sonntag im März bis erster Sonntag im November

Quelle: u.a. Uhrzeit.org/ Zeitumstellung
Die Sommerzeitregelungen sind international unterschiedlich und unterliegen Aktualisierungen.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr